Preise und Tipps für Schalsteine kaufen

Schalsteine Preise

Herkömmliche Schalsteine bestehen aus Leicht- oder Normalbeton. Die mit Luftkammern versehenen Einzelsteine sind leicht aufeinander zu mauern und können mit Beton verfüllt werden. Auf diese Weise entfällt ein späterer Abbau einer Verschalung, was neben Zeit auch das Verschalungsmaterial wie Bretter, Halterungen und Gestänge spart. Standardmäßig gibt es drei verschiedene Größen von Schalsteinen, die zu Einzelpreisen angeboten werden.

Auch neue Herstellungsmaterialen im Angebot

Bis vor wenigen Jahren bestanden die Schalsteine fast ausschließlich aus Beton. Da ihre Funktion in erster Linie aus ihrer Form herrührt, beginnen sich auch Schalsteine aus Dämmstoffen durchzusetzen. So enthalten Produkte aus beispielsweise Polystyrol oder Styropor keinen Stein, werden aber auch unter dem Begriff Schalstein auf dem Markt angeboten. Die Preise für Schalsteine aus Beton hängen von der Größe ab. Bei der weit verbreiteten Höhe von 15 Zentimetern beginnen die Einzelpreise bei der Breite von fünfzig Zentimetern ab rund 1,60 Euro pro Stein, mit der doppelten Höhe von dreißig Zentimetern bei 1,70 Euro und bei vierzig Zentimetern Höhe ab zwei Euro. Schalsteine aus Dämmstoffen und Kunststoffen variieren zwischen zwei und fünf Euro pro Stück.

Die reinen Schalsteine machen ein Drittel der Gesamtkosten aus

Neben den reinen Anschaffungskosten sind mit dem zu verfüllenden Beton und der Stahlarmierung zwei weitere Hauptkostenpunkte zu beachten. Hier können durch die Auswahl und den Einkauf bemerkbare Preisunterschiede erzielt werden. Wenn der Kies, der zum Anrühren des Verfüllbetons verwendet wird, direkt im Kieswerk besorgt wird, kann hier auf den Gesamtpreis des Betons einschließlich Zement bis zu einem Drittel gespart werden. Andere Faktoren wie die Lieferung oder die Verwendung von Fertigbeton sind weitere entscheidende Faktoren für die Preise. Als Richtwert ist bei einer Mauerdicke von zwanzig Zentimetern mit rund hundert Litern Beton pro Quadratmeter zu rechnen.

Wo Schalsteine gekauft werden können

Mit dem Baustoffhandel und den Baumärkten gibt es zwei Hauptbezugsquellen für Schalsteine. Beim Vergleich der Preise ist der Transport zu berücksichtigen, da jeder einzelne Schalsteine zwischen zwanzig und vierzig Kilogramm wiegt. Oft sind Pauschalangebote mit freiem Transport, bei denen der Einzelpreis zum Beispiel für einen Schalstein bei rund drei Euro liegt, in der Summe günstiger als preiswerte Sonderangebote mit der Extraberechnung des Transports.

Autor: Stephan Reporteur

banner