Wandfliesen in Natursteinoptik sind schön und pflegeleicht

Anzeige:
Wandfliesen-in-Natursteinoptik

Oft sind Imitate den natürlichen Steinfliesen überlegen

Wandfliesen in Natursteinoptik eignen sich für viele Bereiche, vor allem in der Küche sind sie praktisch. Sie sind robust und pflegeleicht und strahlen die Optik von echten Natursteinen aus. Die Nachbildungen ergeben mit modernen Fugenmassen ein tolles Bild.

Praktisch im Kochbereich

Die Küche ist im heutigen Alltag ein wichtiger Treffpunkt für Familie und der Aufenthaltsbereich für die Freizeit. Vor allem, wenn sich der Küchenbereich zum Ess- und Wohnraum hin öffnet.
Schön ist es, wenn die Küche optisch zum Wohnbereich passt. Durch Fliesen in Natursteinnachbildung wird oftmals genau dieser Effekt erreicht. Dabei spielt es keine Rolle, wenn Fettspritzer oder andere Verunreinigungen entstehen, diese lassen sich leicht entfernen.

Gerade in offenen Wohnungen entsteht durch einheitliche Beläge optische Weiträumigkeit. Die warmen Farben der Wandfliesen in Natursteinoptik ergeben einen fließenden Übergang zwischen Küche und Wohnzimmer.

Vielfalt in Oberfläche und Format

Vielfältige Formate, Oberflächen und Farben passen sich dem Wohnstil an. Beim echten Naturstein stößt man an die Grenzen der Texturen, bei der Nachbildung hingegen stehen unbegrenzte Variationen von Mustern und Formaten zur Auswahl.

Moderne Herstellungsverfahren ermöglichen eine Produktion von Wandfliesen in Natursteinoptik, die von den Originalen auf den ersten Blick kaum zu unterscheiden sind. Die Reproduktionen mancher Hersteller überzeugen durch hervorragende Farbintensität und Leuchtkraft. Hochwertige Rohstoffe ermöglichen höchste Qualität.

Wandfliesen in Natursteinoptik sind in den verschiedensten Größen erhältlich. In Maßen von bis zu 120 x 240 Zentimetern eignen sie sich als Wandmaterial für den Innen- und Außenbereich
Vorteile der Natursteinoptik

Ein großer Vorteil der Wandfliesen in Natursteinnachbildung ist der deutlich geringere Preis. Die Fliesen in Natursteinoptik sind geringer im Gewicht und leichter zu montieren. Sie sind eine günstige Alternative zu den echten Materialien. Bei Verwendung im Außenbereich sind sie Frost- und witterungsbeständiger als die natürlichen Vorbilder.

Verlegung der Wandfliesen

Bei der Verlegung wird der Untergrund grundiert. Am besten ist es, wenn Sie zuerst eine dünne Kontaktschicht auftragen. Der Fliesenkleber wird aufgespachtelt und mit einer Kelle verteilt. Die Fliesen werden nebeneinander aufgelegt und unter Druck justiert.

Tipps&Tricks
Beim Verlegen von Wandfliesen in Natursteinoptik sind Fugenkreuze hilfreich. Damit lassen sich gleichmäßige Fugen erzeugen. Gummischnur und Fliesenlegerecken sind ebenfalls praktische Hilfsmittel.